Sehenswürdigkeiten und Programme in der Umgebung

Ganna környéke izgalmas látnivalókban és programokban bővelkedik az idelátogatók számára.

Das Thermalbad in Pápa

In Pápa kann man das Thermalbad, die Heilenstalt und das Wellness-Zentrum im ganzen Jahr besichtigen. ImSommer kann man das Erlebnisbad, die Rieserutschen und den Sprungturm ausprobieren. Das Thermalwasser ist geeignet für Heilen des Rheumas. Hier kann man Sauna, Massage und Heilenbäder in Anspruch nehmen. Noch Strandbecken, Sportplätze und Sonnengarten warten auf Sie. In Pápa lohnt sich es die katolische Großkirche und das Schloss von Eszterházy besichtigen.

Die Burg „Szarvaskő” in Döbrönte

Diese Burg befindet sich in Döbrönte in der Nachbarschaft von Ganna. Sie wurde 1367 von Benedek Himfy gebaut. Das war eher eine ritterliche Burg. Heutzutage kann man nur die Ruine der Burg bewundern. Aus der Burg öffnet sich eine schöne Aussicht auf die Kleine Tiefebene und auf den „Somló” Berg. Mann kann zur Burg zu uá gehen. Im Winter haben Sie hier Möglichkeit zu Schi laufen und Schlitten fahren.

Das Schloss von Eszterházy in Pápa

Das Schloss bietet Ihnen aristokratische Säle, Enteriörs und verschiedene Programme. Hier wird das Leben der Aristokraten, Prunk von Eszterházy, und die Welt des Barocks vorgestellt. Es wird noch Puppenspiele, Tanzstunden und klassische Konzerte regelmäßig organisiert.

Die Kirche und Mausoleum von Eszterházys im Ganna

Die Kirche und das Mausoleum wurde zwischen 1813-1818 gebaut. Die Kirche sieht von außen wie eine kleine Pantheon. Im Mausoleum beruhigen 57 Familienangehörigen in bronzenen und marmornen Sarkophagen.

Der „Somló” Berg

In den Kellnern des Somlós befindet sich vielfältige Weiáweine, wie zum Beispiel „Furmint”, „Juhfark”, Lindenblätter, „Tramini” und „Olaszriesling”. Auf der Spitze des berges kann man die Somlauer burg besichtigen. Es gibt ein sher Schönes Panorama auf die Landschaft. 

„Malom”-Teich und Freizeitzentrum in Pápa

Der Tecih befindet sich in einem 6 Hektaren Freizeitpark. Im Park gibt es noch einen Fuáballplatz, einen Spielplatz und einen Streichelzoo. Dieser Teich wartet auf die Liebhaber des Angels und der Natur. Bei schlechtem Wetter kann man die Zeit mit Billard, Tischtennis und gesellschaftspielen verbringen. Das Essen ist im Büfett lösbar

Die katolische Kirche ind der Leidensweg von Magyarpolány

Die Kirche und der Leidensgang wurden 1761-1773 im Barockstyl gebaut. Die fresken der Kirche stellen die Szene des Lebens Saint Ladislau, Saint Stephan und Saint Cäcilie dar. Die Holzschnitzereien und wunderbar geschnitzten Bänke, 2 Beichtstühle und Kanzel der Kirche bieten besonders schöne Sehenswürdigkeiten. Der Leidenweg wurde auf der Spitze des Hügels gabut. Von Ganna kann man Magyarpolány zu uß auf einem Touristenweg durch den Wald erreichen.

 
 
 
 

Dyer Museum in Pápa

Reformierte Papst Archiv und Mumie in Pápa

Pannonien befand in Bakonybél

Paintball in Pápa-Tapolcafő

Skeet in Kemenesmagasi

Flughafen in Daka

 

8597 Ganna, 122 Mine Street, Komitat Veszprém, Ungarn

 Telefonnummer: +36-30/330-55-07